zum vorherigen Abschnitt

2.1.04 Zylinderkopf

Der Leichtmetallzylinderkopf hat einen halbkugelförmigen Verbrennungsraum, in dessen Wandung die beiden Ventilsitzringe aus Spezialguß eingepreßt sind. In die Wandung ist ferner das Zündkerzenfutter aus Stahl eingegossen, das zur Aufnahme der Zündkerze (Gewinde M14x1,25) dient (Bild 6).

Bild 6 Zylinderkopf (Verbrennungsraum)
Bild 6 Zylinderkopf (Verbrennungsraum)

Der Vergaser wird mit zwei Stehbolzen am Zylinderkopf festgezogen, wobei das Dazwischenlegen einer entsprechenden Dichtung nicht vergessen werden darf. Diese Vergaserdichtung hat die Aufgabe, das Ansaugen falscher Luft zu verhindern.

zum nachfolgenden Abschnitt